Cologne, Germany: New and Old Films Return to the Open Air Cinemas -or, Open Air Kino- of Cologne

Spannung in der DГ¤mmerung: Mit einer groГџen Auswahl an Filmen warten die Open-Air-Kinos wieder auf. (Foto: Ohlig). Kino unter freiem Himmel: Auch in diesem Sommer gibt es mit Blick auf die Sterne wieder die Gelegenheit, Filme auf einer Dachterrasse im Schatten des Doms, im Radstadion oder auch im Rheinauhafen anzuschauen. Wenn das Hinterteil anfГ¤ngt zu schmerzen, heiГџt es durchhalten. Das Gewicht verlagern. Den Blick schweifen lassen. Die groГџe Steintreppe des Open-Air-Kinos im Rheinauhafen ist nicht die bequemste, aber die Kulisse unbezahlbar. Kino unter freiem Himmel: Auch in diesem Sommer gibt es mit Blick auf die Sterne wieder die Gelegenheit, Filme auf einer Dachterrasse im Schatten des Doms, im Radstadion oder auch im Rheinauhafen anzuschauen. Mit Einbruch der Dunkelheit, also zwischen 21 und 22.30 Uhr, starten die Filmprojektoren bei den Open-Air-Kinos. Das Programm ist vielseitig und wechselt teils tГ¤glich. Gezeigt werden aktuelle Kinofilme wie etwa „Wolverine oder „Der Vorleser , aber auch Klassiker von Alfred Hitchcock sowie so genannte B-Movies, die mit geringen Produktionskosten und unbekannten Schauspielern gedreht wurden. Mit einem Kissen auf die Steintreppe Cologne, Germany. Im Radstadion in MГјngersdorf ist ein Kinobesuch an der frischen Luft auch bei Regen möglich, denn die TribГјne ist Гјberdacht. Am Freitag gibt es dort, sobald es dunkel ist, „FrГ¤ulein Stinnes fГ¤hrt um die Welt . ErzГ¤hlt wird die Weltreise der Industriellentochter ClГ¤renore Stinnes, die als erste Frau die Erde mit einem Auto umrundete. Entspannen kann man sich auf 100 LiegestГјhlen hinter dem Kölner Filmhaus. Dort ist etwa der mit mehreren Oskars prГ¤mierte Film „Slumdog Millionaire zu sehen, in dem ein Junge aus armen VerhГ¤ltnissen es schafft, sich bis zur letzten Frage der indischen „Wer wird MillionГ¤r? -Sendung vorzuarbeiten. Wer stattdessen mit Blick auf den Rhein den „Vorleser sehen möchte, packt einfach ein Kissen ein und setzt sich im Rheinauhafen auf die Treppe vor der schwimmenden Leinwand. Nicht weit von den KranhГ¤usern kann man aber auch in „Die fabelhafte Welt der Amelie einem kleinen MГ¤dchen durch die bunten StraГџen von Paris folgen. Hoch hinaus geht es neben dem Dom auf der Dachterrasse des Museums Ludwig, wo gГјnstig produzierte B-Movies von 1930 bis 1960 - in Schwarz-WeiГџ - im Fokus stehen. Darunter auch der Klassiker „Die dГ¤monischen Körperfresser von Don Siegel, ein Film mit nur 14 Tagen Drehzeit. Und wer sich doch lieber in gewohnter Umgebung einen Film anschauen möchte, fГ¤hrt einfach mit seinem Auto nach Porz ins Autokino und sucht sich dort einen netten Stellplatz. Damit dann aber nicht der vierte Teil von „Terminator ungewollt zu einem Stummfilm wird, muss einfach nur noch das Autoradio auf die Frequenz des Kinos eingestellt werden - und schon kann es losgehen. Source: "Entspannen vor schwimmender Leinwand" Von Benjamin Quiring -Rundschau Online. Read full article at: http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1238775233991.shtml.

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published